Bioethanol als Kraftstoff

 

Kraftstoff aus dem Alkohol Ethanol, welcher als Biomasse hergestellt wurde, wird Bioethanol genannt.

Bioethanol hat den grossen Vorteil, dass er klimaneutral als Kraftstoff eingesetzt werden kann, da die Pflanze aus der er hergestellt wurde, die Menge des Treibhausgases CO2 für ihr Wachstum per Photosynthese schon aus der Luft geholt hatte.

So ist nach der Verbrennung genau die selbe Menge an CO2 in der Luft, wie vor dem Pflanzenwachstum.